Web 2.1 Extended Edition Reloaded

24. März 2006

Web 2.0 hier und Web 2.0 da. Interessant in dem Zusammenhang, dass der Wikipedia-Artikel dazu zur Löschung vorgeschlagen wurde.
Wichtigster Satz im Artikel:

Bei Web 2.0 werden oft eine Kombination von Technologien eingesetzt, die durchaus bereits Ende der 90er Jahre entwickelt wurden.

Aha, wieder so ein Hype. Nichts neues aber in aller Munde.

1989 HTML
1995 JavaScript
1996 XML
1998 Ajax
1999 RSS
2000 XHTML
Was bleibt da also wovon man heute behaupten kann es wäre sowas wie ein Web 2.0? Vielleicht kriegt man es ja raus wenn man mal ein paar dieser spannenden Web-2.0-Seiten vergleicht und ihre Gemeinsamkeiten raussucht.

Okay, was haben wir da? Hm, nicht sonderlich viel. Also zunächst kann man auf allen Seiten was machen, was ganz super toll ist und noch nie dagewesen ist. Zum Beispiel Bilder hochladen (flickr) … Wow oder Werbung auf die eigene Seite bringen (AdSense) Uiii und natürlich eigenen Inhalt Seiten veröffentlichen (Blogs..).
Es ist also nicht die Technik und auch nicht unbedingt der eigentliche Inhalt. Was bleibt dann noch, eventuell das Design? Oh, ja, da haben wir auch ein paar Web 2.0 Eigenschaften: Farbverläufe. Ja. Farbverläufe sind super und Tabs! Nicht nur im Browser, auch auf der Seite braucht man Tabs! Ausserdem immer einen Schriftzug „Beta“ im Logo, denn Web 2.0 das ist die Zukunft schon Heute! Man will sich gar nicht vorstellen was man noch alles mit einem Fotoalbum machen werden kann wenn es nicht mehr Beta ist! Da Blogs leider selten das Wort Beta im Namen haben, sind sie schon fast zu uncool für 2.0, vielleicht gerade noch 1.9.

Also, wagen wir einen Blick in die Zukunft. Was bringt uns das Web 3.0?

– Web 3.0
– Alpha-Versionen statt Beta-Versionen
– Sogar die Schrift hat Farbverläufe
– Es gibt jetzt sogar Seiten wo man Notiz-Zettel hinterlegen kann und mit der Welt teilen
– Man kann jetzt sogar kugelrunde Banner auf die Homepage machen.
– Pingback und Trackback wurden ersetzt durch CopyBack und HypeBack, so dass witzige Videos und Texte automatisch verlinkt werden. Man muss nicht mal selber was schreiben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: