Bon Echo: Firefox 2 Alpha 2

15. Mai 2006

Vor kurzem ist die zweite Alpha-Version von Firefox unter dem Namen „Bon Echo“ veröffentlich worden. Ich habe mir die neue Version einmal runtergeladen und ein paar Bilder zu den Neuerungen dabei.

Hinweis: Einige Screenshots sind wegen des Designs etwas verkleinert, für die große Version einfach einmal draufklicken.

Zunächst einmal das Browserfenster im Ganzen:

[Bild nicht mehr online! Sorry!]
Dem ein oder anderen fällt wohl direkt die Tableiste auf. Jedes Tab hat nun seinen eigenen Knopf zum schließen und es gibt nicht mehr den Knopf ganz rechts mit dem man immer das aktuellste Tab geschlossen hat.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Als ich von dieser Neuerung das erstemal hörte, dachte ich, dass es bei vielen offenen Tabs schnell unüberschtlich wird, weil die ganzen Extra-Schließknöpfe Platz wegnehmen. Aber daran wurde gedacht. Wird die Tabzeile zu eng, werden alle Schließknöpfe von inaktiven Tabs ausgeblendet und man hat wieder so viel Platz wie vorher auch.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Weiterhin neu ist die Rechtschreibüberprüfung für Textfelder.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Auch das Fenster für Extensions/Themes wurde optisch ein wenig aufgewertet.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Bis einschließlich Version 1.5 musste man um das kleine Suchfeld oben rechts zu konfigurieren in Dateien rumeditieren. In der neuen Version gibt es dafür jetzt ein extra Menü.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Darüber hinaus macht einem das Suchfeld auch Vorschläge (für die Google- und Yahoosuche), ähnlich wie es von Google Suggest bekannt ist.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Auch an der Einbindung von Feeds wurde gearbeitet. So gibt es nun eine Feed-Vorschau im Browser und die Feeds können nicht nur über LiveBookmarks sondern auch über Online-Bookmarkdienste oder externe Programme aboniert werden.

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

[Bild nicht mehr online! Sorry!]

Insgesamt macht die neue Alpha-Version auch den Eindruck weitaus schneller zu sein beim Seitenaufbau. Bei vorherigen Versionen hatte ich das Problem, dass mehrere Tabs, die im Hintergrund gleichzeitig luden, zu kurzzeitigen Hängern führte. Bisher hatte ich dieses Problem mit der neuen Version noch nicht.

So, das war mein Kurztest der Alpha 2 von Firefox. Zum Schluß noch die Download-URL für Andere, die gerne mal einen Blick auf die neue Version werfen möchten. Die Alpha-Version liegt für Windows, Linux und Mac OS X bereit:

http://developer.mozilla.org/devnews/index.php/2006/05/12/bon-echo-alpha-2-milestone/

Weitere Neuheiten der 2ten Alpha-Version verraten die Release Notes:

http://www.mozilla.org/projects/bonecho/releases/2.0a2.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: