Die freitäglichen Fünf: Schönes, neues Web

1. Juni 2006

Die freitäglichen Fünf.

1. Was verstehst du unter WEB2.0?

Ach herje. Wenn ich so über die Fragen schaue, dann sieht's diesmal mehr wie ein Test aus 😉 Aber nun gut. Web 2.0. Das ist ein neumodischer Begriff für Beta-Software im Internet. Neben dem Schriftzug "BETA" benötigt eine Web 2.0 Seite Farbverläufe und muss altbekannte Dinge als neuste Sensation verkaufen. Aus einer Seite zum "Bilder und Videos hochladen" wird ein Social Media Web Center (BETA).
2. Was sagt dir der Begriff “Folksonomy”?

Hm, das ich eventuell kein BWL studiert hab? 😉 Ich hoffe ja, dass die Erwähnung von Folksonomy nun nicht lauter merkwürdige Gestalten anlockt wie die Erwähnung von Tokio Hotel.
3. Sind dir im vergangenen Jahr Veränderungen in Internet aufgefallen? Welche? Vielleicht ein paar Beispiele?

Hmmm. Nun ja, ich nenne es mal "Globalisierung im Internet". Jeder Hype wird aufgekauft von Google, Yahoo und Co. Ach ja, und Ajax! Kaum eine größere Seite kann man ohne JavaScript anschauen und in vielen Fällen braucht man JavaScript dort eigentlich nur um durch den JavaScript-Test zu kommen 😉

4. Was verstehst du unter einer barrierefreien Internetseite?

Nun eine Internetseite, die zum einen standardkonform sein sollte und zweitens zugänglich ohne Barriere ;). Also sowohl für Leute mit verschiedenen Behinderungen als auch für ScreenReader, mobile Geräte etc.
5. Weißt du was Webstandards sind?

Die Webstandards sind die Vorgaben für (x)HTML, CSS, etc. die das W3C vorgibt. Manch böse Zunge mag auch sagen, der Standard ist was Microsoft vorgibt und somit der IE unterstützt. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: