Esperanto

21. Januar 2008

Hodiaŭ mi seltrovis la lingvo esperanto. Pro Tio mi provas skribi la artikolon en esperanto. Mi konjektas mi ankoraŭ estas tre malbona.

Ligiloj:

Advertisements

8 Responses to “Esperanto”

  1. AntiHype Says:

    Ich habe es gerade nochmal korrigiert. Ich hoffe jetzt ist es besser 🙂


  2. Saluton!
    Kio estas „seltrovis“ kaj „konjektas“?
    Bedauxrinde mi ne konas tiujn vortojn.
    Gxis Kerstin

  3. AntiHype Says:

    Saluton!

    „seltrovis“ estas erara. Mi opiniis „trovis“ (germana: „gefunden“).

    „konjektas“ aux „konjekti“ estas „vermuten“ in germana lingvo (diras lernu.net).

    Mi konas esperanto depost tri tagoj (??) kaj mi igas multaj eraroj. 🙂

    AntiHype


  4. Für 3 Tage war das schon „saugut“!
    Ich habe es ja auf anhieb verstanden was du meintest und darum geht es ja auch.
    Du musst dann aber sehr Sprachbegabt sein, denn nach 3 Tagen konnte ich nicht soooo viel.
    hast du vor weiterzulernen?

  5. kinlaso Says:

    Saluton AntiHype!

    Ĉu vi nur ekstudis Esperanton antaŭ tri tagoj? Vi verŝajne estas bona per lingvoj! Mi feliĉas kaj atendas pliajn Esperantajn blogojn. Ĉu via denaska lingvo estas Germana?

  6. AntiHype Says:

    Von Sprachbegabung würde ich jetzt nicht reden… Ich habe ja praktisch jedes 2te Wort mindestens nachgeschaut.

    Da ist es eher hilfreich, dass Esperanto einen relativ einfachen Aufbau hat und man dadurch sich einfach Sätze zusammenbasteln kann – allerdings vorerst auch nur ebenso einfache Sätze 😉

    Weiterlenen möchte ich schon sehr gerne. Wie das ganze dann mit der Langzeitmotivation aussieht… das ist ja wieder ne andere Frage 🙂


  7. […] Januar 2008 Bei der Sprache des Esperanto-Artikels handelete es sich übrigens um die sogenannte Sprache Esperanto, die ich vor kurzem entdeckt […]


  8. Ich kann dir ein prima Buch zum lernen empfehlen:
    „Wir lernen Esperanto von Wilhelm und Hans Wingen“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: