Ohne Fernseher

18. März 2008

Und schon bin ich auch einer dieser Leute ohne Fernseher. Gestern Abend machte es kurz – äh, ja, eigentlich machte es gar nichts. Das Bild wurde plötzlich schwarz und seitdem macht der Fernseher nur noch ein Geräusch als wäre eine Maus eingeklemmt und quietscht panisch vor sich hin. Irgendwie habe ich aber bisher kein Interesse ein neues Gerät zu besorgen. Mal sehen wie sich das entwickelt.

Advertisements

2 Responses to “Ohne Fernseher”

  1. Patrick Says:

    Hallo

    Mir geht es so ähnlich; ich habe mich gerade erst gestern dazu beschlossen, künftig auf den Fernseher zu verzichten. Er funktioniert zwar noch, ich hätte Zeit und Gelegenheit zum schauen, ich verzichte aber darauf.

    Für wie lange? Keine Ahnung. Mal sehen wie sich das entwickelt…

  2. AntiHype Says:

    Na dann viel Erfolg. Heute am ersten Abend war es doch irgendwie komisch. Wusste erstmal nicht was tun – weil es einfach Gewohnheit war, dass das Ding abends läuft 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: