Inzwischen zeigt der Feed dann doch Adsense-Werbung an. Die erste Werbung, die ich damit im RSS-Feed sehe ist von lastminute.de. Fein. Aber ob Werbung im Feed was bringt? Na ja, probieren geht über studieren 😉

Seit kurzem bietet Google an, dass man Adsense Werbung auch in Blog-Feeds einfügen kann. Ich habe das ganze mal testweise integriert. Falls es dazu etwas zu berichten gibt… schreib ich es natürlich hier!