Und wo wir gerade beim Thema Second Life und Lively sind… Das SLM, das Second Life Magazin, wurde eingestellt. Ich hab eh nicht begriffen wofür ein Printmagazin über eine virtuelle Welt nötig ist. Naja 😉

„SLM – Das Second Life Magazin“ meldet Insolvenz

Lively Logo

Vor kurzem hat Google eine eigene 3D-Chat-Umgebung veröffentlicht. Das ganze ist eine Art „Second Life“-Klon, der sich auch auf eigenen Seiten und Blogs einbinden lässt. Den Windows-Client (Vista oder XP) gibt es auf der Lively-Homepage zum kostenlosen Download.

Ich habe mir die aktuelle Version mal runtergeladen und schau sie mir bei Gelegenheit an. Wenn es etwas Interessantes darüber zu erzählen gibt, dann berichte ich hier. Aber da mich schon Second Life bisher Null interessiert hat und ich es deswegen nicht mal zum anschauen installiert habe, glaube ich nicht, dass ich von Lively überzeugt sein werde.

Golem.de: Google Lively – kostenlose 3D-Chaträume für Webseiten
Offizielle Lively Homepage